Skip to main content

Green Valley Sherpack – Faltbare Dachbox

(4 / 5 bei 46 Stimmen)

114,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: November 20, 2017 1:20 am
Hersteller
Fassungsvermögen270 Liter
Abmessungen100 x 40 x 80 cm (L x H x B)
Abmessungen gefaltet100 x 10 x 10 cm (L x H x B)
Traglastmax. 50 kg
Tragetasche inkl.
Schloss inkl.

Gesamtbewertung

80%

"Preis und Leistung stimmen optimal!"

Montage
70%
werkzeuglose Schnellmontage
Verarbeitung
90%
rundum wetterfest
Stauraum
70%
zwei Reisetaschen + Rucksack und Kleinkram
Preis/Leistung
90%

Green Valley Sherpack ist Preis-/Leistungssieger 2015 unter den faltbaren Dachboxen

Bei der Suche nach Modellen dieser ganz neuen Generation von Dachboxen führt der Weg ziemlich schnell zu Green Valleys Sherpack. Diese Softbox ist momentan eine der beliebtesten faltbaren Dachboxen in den Bestsellerlisten, da sie für einen relativ günstigen Preis sehr gute Qualität und Leistung bietet.

Der Sherpack Dachkoffer richtet sich an alle Urlauber und Autofahrer, die einerseits nicht auf den Komfort einer gängigen Hardbox verzichten wollen, aber gleichzeitig über keine große Garage, Dachboden oder geräumigen Keller verfügen um die sperrigen Boxen verstauen zu können.

Zur Aufbewahrung wird die Green Valley Sherpack Softbox einfach zusammengerollt und in der mitgelieferten Tasche platzsparend weggestellt. Gefaltet hat sie nur noch die Maße 100 cm x 10 cm (Länge x Durchmesser) und nimmt somit nicht mehr Platz in Anspruch als Dachgepäckträger oder ein zusammengefalteter Sonnenschirm. So passt sie sogar ohne Probleme in den Kofferraum eines Kleinwagens.

Handhabung und Montage

Die Green Valley Sherpack faltbare Dachbox lässt sich recht mühelos auf dem Autodach montieren. Mit der weitestgehend selbsterklärenden Montageanleitung können auch ungeübte Hände die Softbox auf handelsüblichen Dachgepäckträgern befestigen.

Die Montage funktioniert werkzeuglos. In der faltbaren Bodenplatte sind außen in Längsrichtung stabile Metallschienen versenkt, über die mit Schrauben und passenden Flügelmuttern die Box an den Querträgern fixiert wird.

Durch die Schienen ist die Position der Dachbox vor und zurück verschiebbar. Laut Herstellerangaben wird ein Abstand von 500 mm bis 700 mm zwischen den Dachträgerholmen benötigt.

Ist der Green Valley Sherpack Dachkoffer erst einmal positioniert und befestigt, kann er beladen werden. Ein langer robuster Reißverschluss ermöglicht ein großzügiges Öffnen und Bepacken von drei Seiten (links, rechts und/oder hinten).

Erfahrungsgemäß verfügt die Softbox über Stauraum für mindestens zwei große Reisetaschen plus weiteres kleines Gepäck. Es wird eine maximale Traglast von 50 kg angegeben. Es bietet sich an, die Dachbox gut auszufüllen, damit später auf der Autobahn nix flattert. Nach dem Bepacken kann vor Abfahrt mit den vier eingebauten Außengurten noch alles stramm gezogen werden.

Der Hersteller gibt eine Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h vor. Dies entspricht in der Regel der Empfehlung für alle gängigen Dachboxen. Die Sherpak faltbare Dachbox sollte nicht im leeren Zustand auf dem Autodach verwendet werden.

Material und Verarbeitung

Für die Preisklasse ist die Green Valley Sherpak faltbare Dachbox außerordentlich sauber und hochwertig verarbeitet. Die Box ist komplett wetterfest und wasserdicht, die Nähte sind versiegelt. So bleibt das Gepäck auch bei Regen oder bei der Skireise trocken.

Green Valley Sherpack im Fazit

Bei dieser Faltbox stimmen einfach Preis und Leistung. Bei sehr guter Verarbeitung und schneller Montage erhält man in dieser Preisklasse die beste Box für den nächsten Urlaub.


114,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: November 20, 2017 1:20 am